Backanlagen

Wir stellen Backanlagen von der 1-Wagen bis zur industriellen Anlage mit 10-Wagen einreihig und zweireihig her.

Durch die besondere Luftführung über Wechselklappen und Luftleitbleche werden auf allen Ebenen der Behandlungsanlagen homogene Backergebnisse bei den Produkten erreicht.

Und dies unabhängig davon, ob Ihr Backgut auf dem Behandlungswagen hängt oder liegt.

Unsere Backanlagen werden hauptsächlich mit Gasbeheizung und elektrischer für Industriebetriebe ausgerüstet und sind auch in der Kombination Hochdruckdampf-/Elektrobeheizung erhältlich. Bei dieser Variante wird der untere Temperaturbereich mit der günstigen Dampfbeheizung und der obere Temperaturbereich des Backvorgangs mit elektrischer Beheizung vorgenommen. Für die Beschleunigung des Aufheizvorgangs können die Anlagen auch mit beiden Beheizungsarten gleichzeitig betrieben werden.

Unsere Backanlagen erhalten Motoren mit Temperatursperre und Sonderisolierungen des Gehäuses aus einer Kombination von keramischen und mineralischen Isoliermatten und sind so für den gewünschten Temperaturbereich bestens geeignet.

Neben dem Einsatz für Fleischkäse und Braten werden unsere Anlagen speziell bei Geflügel und hier vor allem auch zum Backen von Enten erfolgreich eingesetzt.

Unsere Backanlagen können Sie auch mit Niederdruckdampf zum Kochen und mit Raucherzeugern aus unserem Programm ergänzen.