Circo-Dry System

Das patentrechtlich für uns geschützte Circo-Dry-System® ist eine der innovativsten Erfindungen der letzten Jahre auf dem Gebiet der Entfeuchtung von Lebensmitteln, vornehmlich von Fleisch, Fisch und Käseprodukten.

Es verbindet die Vorteile von Einzellüfteranlagen und die Vorteile von Anlagen mit zentralem Mischgehäuse zu einer neuen energiesparenden und äußerst effektiven Anlage.

Bei Anlagen mit dem Circo-Dry-System® wird ein Teilstrom der Umluft in einen externen Kühler sehr effektiv entfeuchtet und über ein Rohrleitungssystem den Umluftströmen in der Anlage wieder zugeführt.

Durch die spezielle Luftführung über den Kältetauscher wird die Luft sehr gut entfeuchtet und anfallendes Wasser außerhalb der Anlage abgeführt.

In Verbindung mit der besonderen Ausführung der Umluftführung in der Kammer und den Luftleitblechen können wesentlich kürzere Zeiten zur Trocknung und Entfeuchtung von Produkten realisiert werden.

Dies erhöht die Produktivität der Anlagen signifikant bei gleichzeitiger Einsparung von Energie und man erzielt eine sehr gute Gleichmäßigkeit aller Produkte in einer Anlage.

Die Komponenten des Circo-Dry-Systems® sind wie unsere Anlagen modular aufgebaut und sind für alle Anlagengrößen verfügbar.

Es können alle Kältemittel eingesetzt werden, wobei wir wegen der besseren Regelbarkeit Sole oder Ethylenglykol empfehlen.

Auf den untenstehenden Bildern können Sie sich einen Überblick über die Wirkungsweise des Circo-Dry-Systems® und der zusätzlichen Umluftführungen in den Ness Anlagen verschaffen .

Gerne beraten wir sie ausführlich über ihre Möglichkeiten mit Anlagen die mit dem Circo-Dry-System® ausgerüstet sind.

Kombinierte Rauch- und Kühlanlagen:

Die Anlagen verfügen über ein vorderes Behandlungsabteil, in dem die Prozessschritte Trocknen, Räuchern, Kochen ausgeführt werden können. Anschließend erfolgt ein  automatischer Transport in das hintere Behandlungsabteil, in dem der Kühlprozess stattfindet. Die Größen können flexibel zwischen 1 und 20 Wagen in 1 oder 2 reihiger Ausführung gewählt werden.

  • Kompakte Anordnung
  • Hoher Hygienestandard mit klarer Trennung von reiner und unreiner Seite
  • Reduzierung des Transportaufwandes
  • Erhöhung des Durchsatzes und sofortige Verpackung, d.h. unübertroffene Frischequalität
  • Komplette, physische Trennung der beiden Transportsysteme und Abteile durch dichtschließende Zwischentür
  • verschiedene Transportsysteme für Decken- oder Bodenförderung

Sonderanfertigungen:

  • spezielle Anlagenlänge oder Anlagenbreite
  • Beheizungen mit Gas oder Elektroenergie
  • Anlagen mit Deckenschienen
  • Ausrüstung mit Boden- oder Deckenfördersystemen