Heißrauchanlagen

Ob Fleischprodukte, Geflügel, Fisch oder Käse – Rauch verleiht den verschiedensten Produkten Geschmack, Farbe sowie den richtigen Aroma und damit letztendlich sehr oft den ganz eigenen Charakter.

NESS Heißrauchanlagen vereinen auf einzigartige Weise die Erfahrung aus über 100 Jahren. Nutzerorientierte Konstruktion, stabile und robuste Bauweise sowie hohe Verarbeitungsqualität und hochwertige Materialien – so schaffen wir die Basis für zuverlässige Anlagen, die sich im Arbeitsalltag bewähren. Ob Ein- oder Mehrwagenanlage, NESS bietet für jede Anlagenkonfiguration die richtige Größe, Ausstattung und Beheizungsart.

Für alle NESS Anlagen gilt:

  • Ausführung generell komplett in rostfreiem Edelstahl.
  • Anwenderfreundliche Bedienung, Wartung und Reinigung.
  • Geringer Energieverbrauch bei allen möglichen Beheizungsvarianten.
  • Hohe Betriebssicherheit, langlebige Technik, robuste Bauweise.
  • Perfekt in bestehende oder neue Produktionslinien integrierbar.
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich.
  • Außergewöhnlich flexible Konstruktion für individuelle Anpassung.
  • Umweltfreundlicher und geräuscharmer Betrieb.

Mit diesem Anlagensystem steht dem Verarbeiter ein bewährtes Konzept für nahezu alle Behandlungsarten zur Verfügung. UNIGAR® Anlagen mit vollautomatischer Prozesssteuerung garantieren konstante Qualität beim Räuchern, Heißluftgaren, Backen, Braten, Dampfkochen, Trocknen, Schwitzen, Röten und Auftauen. Mit entsprechender Zusatzausstattung ist sogar Reifen, Klimatisieren und Duschen möglich.

UNIGAR® Universalkammer werden komplett in Edelstahl ausgeführt, Beheizungsart wählbar (Heizöl, Erdgas, Strom, Dampf, Heißwasser und Wärmeträgeröl). Es stehen 3 verschiedene Raucherzeugersysteme zur Verfügung – Reiberauch, Glimmrauch und Flüssigrauch. Luftumwälz- und Verteilersystem über Wechselklappen (Sonderausrüstung), Einblaspfeifen und Luftleitbleche.

Weitere Ausstattung:

  • Feuchte-Messstation, automatische Klappenstellung, Kerntemperaturfühler, eingebaute Reinigungseinrichtung und Luftaufbereitungsaggregat je nach Anlagentyp im Kopfteil eingebaut oder als zentrales Luftaufbereitungsaggregat als Dach- oder Rückwandanbau. (Bei Anlagen mit zentralem Luftaufbereitungsaggregat mit wechselseitiger Luftführung.) Leistungsfähige und bewährte Mikroprozessor-Steuerungen.
  • Luftleitbleche: Unser großes Know-how führt immer wieder zu technischen Entwicklungen, mit denen wir unseren Wettbewerbsvorsprung deutlich machen. So ist gerade die Luftführung in unseren Anlagen im Sinne des Wortes eine Klasse für sich. Nur mit unseren patentierten Luftleitblechen ist eine absolut gleichmäßige Verteilung der Luftströme im gesamten Teil der Räucherkammer möglich. Die Abbildung zeigt deutlich, wie gleichmäßig durch die patentierten Luftleitbleche konstant warme und trockene Luft die Ware umfliesst. Die bekannten Probleme, die durch abgekühlte und häufig mit Feuchtigkeit angereicherte Luft entstehen, gehören endgültig der Vergangenheit an. Nur mit dieser Technik ist eine rasche gleichmäßige Trocknung möglich. Durch die negativen Einstellwinkel der Luftleitbleche wird außerdem wirkungsvoll verhindert, dass verfärbte Wasserspritzer auf die Ware gelangen. Einmal mehr zeigt sich, dass gute Ideen große Wirkung erzielen können.
  • Circo-Smoke-System®