Steuerung

Digitronic 4 – die Universalsteuerung für folgende Anlagen:

  • UNIGAR® Universal-Anlagen
  • Heißrauchanlagen
  • Klima-Kaltrauchanlagen
  • Klima-Nachreifeanlagen
  • Koch-Backanlagen
  • Intensivkühlanlagen

Technische Beschreibung:

  • Bediengerät mit 5 Zoll Farbdisplay spezifische Programmiertasten, Menüführungstasten sowie Zehnerblock mit Eingabemöglichkeit für Texte Reinigungs- und Lösungsmittel resistente Front IP 65 Gehäuse in nichtrostendem Edelstahl.
    Zusätzlich sind LED-Anzeigen zum Ablesen der wichtigsten Prozessgrößen auch aus großer Entfernung integriert .
  • komplett menügeführte Bedienerfunktion Benutzerverwaltung mit Codesperre gegen. unbefugtes Ändern der Programme nach Programm-Nummer, -Symbole und Klartext.
  • 100 Programme mit Kopier- und Verwaltungsfunktionen ähnlich Windows,
    beliebig miteinander verknüpfbar
    99 Programmschritte je Programm.
    40 Bearbeitungsarten.
  • Realzeit und Programmrestlaufzeit Anzeige.
    Kerntemperaturabschaltung (Kern1- Kern2- Mittelwert).
    Delta-t-Regelung.
    F-Wert Regelung.
  • Steuerung zur gewichtsabhängigen Rohwurstreifung.
    stetige Regelung für Heizung, Kühlung, Frischluft und Wechselrotor.
    Ausgangsfunktionen nach Verfahrensschritt-Code zugeordnet oder frei programmierbar.
    Ansteuerung für Sägemehlrauch, Friktionsrauch, Flüssigrauch, Kondensationsrauch..
    direkte Ansteuerung für Wechselklappe.
    Testfunktion für Aus- und Eingänge und Temperaturfühler.
    “Online”-Temperaturabgleich direkt am Bediengerät.
  • Eine Kommunikationsschnittstelle mit MOD-Bus oder Profibus DP ermöglicht die Integration in ein Netzwerk .
    Anschlussmöglichkeit an Prozessvisualisierung mit genauer Dokumentation der Programme nach Charge, Programmtitel und Produktionsdatum.
    Programmverwaltung zum Bearbeiten der Programme am Leitrechner.
    Anschluß eines Modems zur Fernwartung.
    Plug und Play Speichern zur Datensicherung auf Flash-Karte.
    Alarmprotokollierung mit genauer Auflistung der anstehenden Meldungen.